Elektronische Dartscheibe Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2019

Welche elektronische Dartscheibe ist gut? Welche Scheibe ist die Beste im Vergleich?
elektronische dartscheibe test

Hier findest Du die beste elektronische Dartscheibe für Deine Bedürfnisse!

180. Eine Zahl, die nicht nur deutsche Autofahrer begeistert, sondern auch Dart-Spieler. Die 180 steht dabei für das dreimalige Erreichen der dreifachen 20, was die Summe 180 zur Folge hat. Eine weitere Folge davon ist das enthusiastische Geschrei des Kommentators, wenn ein Dart-Spieler die Punktzahl erreicht. Damit im eigenen Partyraum kein Kommentator nötig ist, um die Punktzahl ablesen zu können, hilft eine elektronische Dartscheibe.

Hier findest Du:

  • Eine Zusammenfassung von Dartscheiben Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle elektronische Dartscheiben von beliebten Marken und Herstellern wie Crivit, Aldi, Lidl, Oxford usw.
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten elektronischen Dartscheiben mit aktuellen Preisen und Preisvergleichen auf dem Markt
  • Tipps, um elektronische Dartscheiben sowie Steel- und Softdarts günstig online zu kaufen

Was ist eine elektronische Dartscheibe und wie funktioniert sie?

Eine elektronische Dartscheibe ist aufgebaut wie eine gewöhnliche Dartscheibe, damit sowohl der Profi als auch der Anfänger mit ihr spielen kann. Sie ist versehen mit zahlreichen Löchern, in die der Dartpfeil fliegt beim Spielen. Daher ist die Spitze des Pfeils aus Kunststoff (Softdart) und nicht, wie bei richtigen Dartpfeilen (Steeldarts) aus Stahl. Ansonsten wäre die elektronische Dartscheibe innerhalb weniger Spiele defekt.

In der elektronischen Dartscheibe sind Zähler und Lautsprecher enthalten, die die Punktzahl erfassen und mehrere Spielmodi ermöglichen. Sogar das Spielen gegen einen virtuellen Gegner ist möglich, falls kein Gegenspieler zur Hand ist.

Die aktuellen top 5 Bestseller für elektronische Dartscheiben im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Serface Elektronische Dartscheibe - Dart Scheibe E Dartboards Dartautomat mit 6 Dartpfeile - 27 Spielen und 243 Varianten für 16 Spiele (Schwarz Stil)
  • 【Mit Dart-Pfeilen】: Beiliegend finden Sie 6 Pfeile inklusive zusätzlicher Spitzen und Flights. Damit Sie direkt mit Freunden und Bekannten loslegen können.
  • 【Multiplayer Fun】: Play one of the many exciting darts modes with up to 16 players. Or switch to tournament mode for extra tension.
  • 【Hohe empfindlichkeit】:Die Sensoren sind sehr reaktionsschnell und die deutlich lesbare LED-Anzeige garantieren viel Freude und ersparen Ihnen das manuelle Punktezählen.
  • 【Hohe Präzision】:Die E-Scbeibe besitzt präzise entworfene konkave Löcher und ein ultra-dünnes Spinnengewebe, um Abpraller zu verhindern.
AngebotBestseller Nr. 2
WIN.MAX Elektronische Dartscheibe elektronisches Elektronik Dartboard Dart Scheibe elektronisch Dartautomat E Dartboards
  • 🎉Abwechslung pur: Genießen Sie Darts in Reinform mit 21 Spielen und sagenhaften 65 Spielvariationen Darts Automat. Da ist für jeden etwas dabei.
  • 🎉Mit Dart-Pfeilen: Beiliegend finden Sie 6 Pfeile inklusive zusätzlicher Spitzen. Damit Sie direkt mit Freunden und Bekannten loslegen können.
  • 🎉Multiplayer Spaß: Spielen Sie mit bis zu 8 Spielern einen der vielen aufregenden Dart-modi. Oder wechseln Sie in den Turniermodus für extra Spannung.
  • 🎉Plug&Play: Alles was Sie zum schnellen Dart-Spaß brauchen liegt bei. Einfach Netzteil anschließen, Dartscheibe aufhängen und Spielmodus wählen! Die elektronische Dartscheibe kann auch mit Batterien (benötigt 3 x AA, 1,5 V) betrieben werden.Die Dartscheibe bietet stundenlangen Spaß im Freien auf einer Feier.
Bestseller Nr. 3
Dartona Elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41 Spielen und über 200 Varianten
  • Für 1-16 Spieler und 41 Spielen mit über 200 Spielvarianten.
  • Serienmäßig mit dem beliebten Spiel "Elimination"
  • 4 LED Displays zeigen sowohl den Spieler als auch den Punktestand an.
  • Dem gängigen Turnierstandard entsprechend hat die Scheibe einen Durchmesser von 34 cm, 2 Loch Double und Triple Segmente und ein 2-Zonen Bull's Eye
Bestseller Nr. 4
HUDORA Elektronik-Dartboard LED 04 - Dart-Scheibe elektronisch - 77034
  • 4 LED-Displays, 27 Spiele, 243 Spielvariationen; für max. 16 Spieler
  • Spielstandsanzeige für 4 Spieler gleichzeitig
  • Automatische Ausschaltfunktion mit Memory-Funktion sowie Lautstärkeregler und Soundsteuerung
  • 6 Softdarts mit 24 Ersatzspitzen; 6 Darthalter in Dartscheibe integriert
AngebotBestseller Nr. 5
OneConcept Dartmaster 180 Edition 2019 Dartautomat elektronische Dartscheibe E-Darts (Spielcomputer, 150 Spielvarianten, bis zu 8 Spieler, virtueller Gegner, LED-Anzeigen, 12 Pfeile, 2 Türen) schwarz
  • 🎄 VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel, die Sie bei Elektronik-Star zwischen dem 26.10. und 31.12. erwerben, können Sie bis zum 31.01.2020 widerrufen. 🎄
  • DARTSPASS: Dartspaß für daheim, egal ob Anfänger oder Profi, liefert oneConcept mit dem Dartchamp Dartautomaten. Dank des integrierten Spielcomputers muss sich dabei niemand den Kopf mit Punkte rechnen zerbrechen, das erledigt der Dartchamp von allein.
  • VIELE SPIELE: Insgesamt stehen 27 der beliebtesten Dartspiele wie Count Down 301, Cricket oder Shanghai sowie diverse Varianten zur Auswahl. Bis zu 8 Spieler können sich gleichzeitig in Teams oder jeder gegen jeden an der Wurfscheibe messen.
  • UNKOMPLIZIERT: Und stehen einmal keine Mitspieler zur Verfügung, so hält der Dartautomat einen virtuellen Gegner in 5 Schwierigkeitsstufen bereit. Gesteuert wird der Dartchamp über 9 Tasten. Vier LED-Anzeigen zeigen die Punktestände der Spieler.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Target Nexus Dartscheibe im Test:

Welche Arten von Dartscheiben gibt es?

Die Dartscheibe gliedert sich auf in die klassische Dartscheibe, die elektronische Dartscheibe und den Dartautomaten.

Die klassische Dartscheibe

Die klassische Dartscheibe ist seit mehr als einem Jahrhundert erhältlich und hat ihren Ursprung in England. Seither ist ihr Aufbau mit dem bekannten Bulls Eye in der Mitte und den, durch einen Draht (Spider) getrennten Feldern drumherum, unverändert. Abgesehen vom Bulls Eye, bei dem keine Punktzahl ersichtlich ist, da sie bekannt ist, stehen am Rand die Punkte für die entsprechenden Felder. Bei den großen Feldern bleibt die Punktzahl unverändert, im ersten Ring verdoppelt sich die Anzahl und im zweiten verdreifacht sie sich sogar.

Das Dartfeld selbst besteht beim Klassiker aus einer Naturfaser namens Sisal. Diese Faser besteht aus Blättern der Agave und ist extrem robust. Das muss sie auch sein, denn auf eine Dartscheibe treffen zahlreiche Steeldarts. Die Pfeile, die auch im Wettkampf zum Einsatz kommen, besitzen eine Stahlspitze, die sich in die Scheibe bohrt, um die Punktzahl feststellen zu können.
Die klassische Dartscheibe ist für jeden Anfänger empfehlenswert, bietet aber keine zusätzlichen Extras, wie das selbstständige Zählen der Punkte.
Bestseller Nr. 1
Winmau Dartboard Blade 5"
  • Winmau Blade 5
  • Langlebige Turnierdartscheibe.
  • Aus afrikanischen Sisal gefertigt.
  • Stahlspinne, extra dünner Draht. (Verringert Abpraller)
Bestseller Nr. 2
Winmau Blade 5 Dartboard + McDart Steeldarts (6 Steeldarts)
  • Original Winmau Blade 5 Dartboard
  • Dazu McDart Steeldarts

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die elektronische Dartscheibe

Eine elektronische Dartscheibe ist ausgestattet mit einer völlig anderen Dartfläche. Diese ist aus Kunststoff, der mit feinsten Löchern durchzogen ist. In diese Löcher passen die Softdarts mit ihrer Kunststoffspitze. Trifft der Spieler auf eine Fläche, wertet die elektronische Dartscheibe sofort die Punkte aus und zeigt sogar an, wann der Zug beendet ist. Darüber hinaus sind viele Extras wie mehrere Spielmodi, elektronische Gegner oder Lichter erhältlich, die den Spielspaß fördern. Der Nachteil der elektronischen Dartscheibe ist allerdings, dass keine Wettkampfdarts/Steeldarts beim Spielen erlaubt sind, da sie die Scheibe zerstören.

Der elektronische Dartautomat

Der elektronische Dartautomat ist versehen mit einer eingebauten, elektronische Dartscheibe. Zudem verfügt er über eine größere Auswahl an Zubehör, wie mehr Pfeile oder einem größeren Lautsprecher. Meist stehen solche Automaten in Kneipen und Gaststätten.

Bestseller Nr. 1
Dartona Elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41 Spielen und über 200 Varianten
  • Für 1-16 Spieler und 41 Spielen mit über 200 Spielvarianten.
  • Serienmäßig mit dem beliebten Spiel "Elimination"
  • 4 LED Displays zeigen sowohl den Spieler als auch den Punktestand an.
  • Dem gängigen Turnierstandard entsprechend hat die Scheibe einen Durchmesser von 34 cm, 2 Loch Double und Triple Segmente und ein 2-Zonen Bull's Eye
Bestseller Nr. 2
Dartautomat Karella E-Master
  • Dartgerät zur Wandmontage - optionaler Standfuß erhätlich
  • Turnierqualität - blau/rote 2-Loch Segmente
  • automatischer Spielerwechsel, Fehlwurfkennung
  • optimale Ausleuchtung (LED-Technik)

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

elektronische dartscheibe bild

Elektronische Dartscheibe Test und Vergleich

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer elektronischen Dartscheibe?

Die Vorteile

Der größte Vorteil der elektronischen Dartscheibe ist, dass die Maschine automatisch mitzählt. So entstehen keine Unklarheiten bei mehreren Spielern und das Match läuft fair ab.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Gerät über zahlreiche Spielmodi verfügt. Wer nicht von 501 herunterspielen möchte, der wechselt auf 301 und die Scheibe übernimmt das automatisch. Ebenso sind K.O. Matches möglich, bei denen Spieler rausfliegen.
Letztlich ist das Verletzungsrisiko bei einer elektronischen Dartscheibe am geringsten. Die weichen Softdarts richten, selbst bei einem Wurf durch einen starken Werfer, keinen verheerenden Schaden an. Anders ist das Spiel mit Steeldarts, bei denen die Stahlspitzen zu ausgestochen Augen führen könnten.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • Automatisches Zählen der Punkte
  • Zahlreiche Spielmodi
  • Geringeres Verletzungsrisiko als beim gewöhnlichen Dart

Die Nachteile

Der größte Nachteil einer elektronischen Dartscheibe sind die Softdarts. Sie sind bis zu zehn Gramm leichter als ein Steeldart und die Spitze ist aus Kunststoff. Für den Anfänger ist das leichtere Gewicht zwar von Vorteil, der Profi kann aber so nicht unter Wettkampfbedingungen trainieren und meidet die elektronische Dartscheibe.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die elektronische Dartscheibe ausschließlich für den Gebrauch im Haus geeignet ist und nicht für Einsätze an der frischen Luft. Die empfindliche Elektronik versagt bereits bei kleinsten Berührungen mit Wasser.
Der letzte Nachteil ist, dass die elektronische Dartscheibe teurer ist und vor allem Folgekosten verursacht. Sie ist bis zu doppelt so teuer wie eine klassische Dartscheibe, benötigt Strom, der Geld kostet und zudem brechen die empfindlichen Kunststoffspitzen öfters ab.

Nachteile auf einen Blick:

  • Ungeeignet für Fortgeschrittene und Profis
  • Ausschließlich für den Gebrauch im Haus geeignet
  • Höherer Anschaffungspreis und Folgekosten

Was sollte ich beim Kauf einer elektronischen Dartscheibe beachten?

Damit das Spielen Spaß macht und die elektronische Dartscheibe möglichst lang und fehlerfrei im Einsatz ist, gilt es vor dem Kauf auf folgende Punkte zu achten:

Turniergröße

Dartscheiben, die auf Turnieren bespielt werden, haben einen Durchmesser von 34 Zentimetern auf der spielbaren Fläche. Der Rand variiert und beträgt circa 45 Zentimeter. Nicht jede elektronische Dartscheibe ist in Turniergröße erhältlich, weshalb die Namen der Dartscheibe oder die Rückseite der Verpackung Auskunft über die Größe geben. Häufig ist im Namen des Produkts ein ,,Pro” oder ,,Turnier” vorhanden, das ein Hinweis, aber keine Garantie auf eine Scheibe in Turniergröße ist.

Zwei- oder Drei-Loch

Ein weiterer wichtiger Faktor für ambitionierte Dart-Spieler ist die Anzahl der Löcher in den Ringfeldern. Elektronische Dartscheiben verfügen in den Ringfeldern entweder über zwei oder drei Löcher. Drei Löcher sind allerdings besser, da sie mehr Möglichkeiten bieten, den Pfeil zu versenken. Zwei-Löcher-Dartscheiben sind häufiger bei günstigen Modellen vorzufinden und für den Einsteiger ausreichend.

Die Auswahl der Spielmodi

Um die Lust am Spielen nicht zu verlieren, sollte die elektronische Dartscheibe mit vielen Spielmodi bespielbar sein. Von einer 301 Finish Methode bis hin zu einem Triple-Out, sollte die elektronische Dartscheibe mit allerlei Funktionen ausgestattet sein. Beim 301 spielt der/die Spieler von der Punktzahl 301 runter und beim Triple-Out muss der letzte Wurf eine dreifache Punktzahl am zweiten Ring sein.

Teams und die Spieleranzahl

Damit die elektronische Dartscheibe bei jeder Party im Einsatz sein kann, müssen mindestens acht, eher 16 Spieler mit ihr spielen können. Selbst Teams sind möglich. Allerdings zeigt jede elektronische Dartscheibe maximal vier Punktewertungen an, weshalb die Übersicht bei zu vielen Spielern verloren geht.

Die Anzeigetafel/das Display

Die Anzeigetafel/das Display der elektronischen Dartscheibe ist meist unter, neben oder über der Spielfläche. Die Anzeige sollte groß und deutlich lesbar sein, damit die Spieler ihren Punktestand sehen. Die meisten elektronischen Dartscheiben verfügen über ein oder zwei Displays, bei wenigen Modellen sind bis zu vier vorhanden, um den Punktestand von mehreren Spielern gleichzeitig sehen zu können.

Der Lautsprecher

Damit die Scheibe nicht nur visuell die Punkte vermittelt, sondern auch das Gehör der Spieler Bescheid bekommt, benötigt die Dartscheibe einen leistungsstarken Lautsprecher mit Soundeffekten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Lautstärke der Dartscheibe regulierbar ist. So nerven die Soundeffekte nicht mit der Zeit und auch leise Partien sind möglich.

Der virtuelle Gegner

Freunde oder Familie haben nicht immer Lust vorbeizukommen und Dart zu spielen. Abhilfe schafft ein virtueller Gegner. Mithilfe dieser Softwarefunktion sind auch Partien ohne zusätzlichen Menschen möglich und der virtuelle Gegner ist ausgestattet mit individuellen Schwierigkeitsgraden. Von Beginner, über Fortgeschrittenen hin zum Profi.

Die Stromquelle

Elektronische Dartscheiben sind erhältlich mit Batterie-Betrieb oder über eine externe Stromversorgung durch die Steckdose. Letztere verursacht zwar mehr Kosten, bietet aber auch mehr Leistung in Form von besserer Technik. Eine elektronische Dartscheibe, die Batterie betrieben ist, zeigt zwar weniger Leistung, ist aber günstiger in der Anschaffung.

Wie viel kostet eine elektronische Dartscheiben?

Eine elektronische Dartscheibe ist bereits ab circa 30 Euro erhältlich. Diese Modelle sind ausgestattet mit wenig Löchern, sind häufig Batterie-betrieben und mit wenig Zusatzfunktionen versehen.
Das Mittelklassemodell kostet circa 80 bis 100 Euro, hat eine externe Stromversorgung, mehrere Pfeile und zahlreiche Zusatzfunktionen.
Das Oberklassemodell kostet bis zu 200 Euro und versucht eine klassische Dartscheibe nachzuahmen. Sie verfügt über noch mehr Funktionen und ist langlebiger als das Mittelklassemodell.

Test/ Review der Karella Premium Silver Dartscheiben:

Was sollte ich beim Einsatz und der Benutzung einer elektronischen Dartscheibe beachten?

Folgende Punkte sind vor und während des Spielens zu beachten:

  • Dartscheibe in der richtigen Höhe aufhängen und einschalten
  • Modus und Spieleranzahl für das gewünschte Spiel auswählen
  • Den richtigen Abstand zur Scheibe einnehmen
  • Den Pfeil mit drei Fingern greifen
  • Den gewünschten Punkt fixieren und beide Augen offen lassen, denn mit einem Auge fehlt die Raumwahrnehmung und der Pfeil landet neben der Scheibe
  • Die drei Pfeile werfen und entfernen
  • Bevor der nächste Spieler wirft aus der Schussfläche gehen
  • Beschädigte Pfeile austauschen, da diese zu Querschlägern werden

Auf welcher Höhe sollte die Dartscheibe hängen und von wo soll ich werfen?

Laut dem DDV (Deutscher-Dart-Verband) muss die Scheibe ihren Mittelpunkt auf 1,73 Meter haben, wobei die Nummer 20 auf 12 Uhr ist. Allerdings ist es dem Käufer völlig selbst überlassen, auf welche Höhe er die Scheibe hängt. Die Faustregel besagt, dass die elektronische Dartscheibe auf Schulterhöhe ideal hängt.

Der Abstand zur Dartscheibe beträgt bei den Profis 2,37 Meter laut DDV. Hier gilt selbiges wie bei der Höhe. Für Nicht-Profis ist dies als Empfehlung zu sehen und nicht als Muss.

Wie kann man eine elektronische Dartscheibe dämmen?

Nicht nur der verbaute Lautsprecher und die Soundeffekte der Dartscheibe sind laut, sondern auch das Werfen auf diese. Damit nicht jeder Einschlag mit einem Silvesterknaller vergleichbar ist, helfen Dämmmaterialien wie Styropor oder Kork die Töne zu dämmen. Hierfür das Material hinter der Scheibe befestigen und die Scheibe auf dem Material aufhängen. Sicherstellen, dass die Scheibe fest hängt, denn eine wackelnde Scheibe verstärkt den Lärmpegel.

elektronische dartscheibe in bar

An Orten wie einer Bar sollte eine elektronische Dartscheibe gedämmt werden, um Anwohner nicht zu stören

Ähnliche Tests und Vergleiche:

Elektronische Dartscheibe Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Die elektronische Dartscheibe zählt ihre Punkte selbst, sagt diese laut an, versieht sie mit Soundeffekten und bietet virtuelle Gegner. Sie ist ideal geeignet für einen lustigen Abend unter Freunden oder Familie und ideal für Einsteiger geeignet. Für Profis fehlt jedoch das nötige Equipment, um ideal trainieren zu können.

0 comments… add one

Leave a Comment